SKULPTUREN
Unikate aus Eisen

schweizer kuenstler skulpturen metall david werthmueller 19072 schweiz

Skulpturen | Schweiz

Additiv baut der Schweizer Eisenplastiker Schicht um Schicht behutsam und geduldig, auf seinen Sehsinn vertrauend, unter hohen Temperaturen mit seinen „Pinseln“, den diversen nach Größen sortierten Schweissbrennern, seine Figuren aus Eisen auf.

Unterschiedlich grobe, durch Höhlungen und Buckel hervorgerufene Strukturen der Oberfläche, die interessante Licht-, Farb- und Schatteneffekte erzeugen, machen den aufbauenden Prozess deutlich.

Dr. Maria Leven, Kunsthistorikerin, Brühl (Auszug)

Skulpturen Katalog

Permanente Ausstellung im Atelier in 3284 Fräschels. Besichtigungen der Werke gerne nach Vereinbarung. Eine Auswahl aktueller Skulpturen können Sie online besuchen.

Meist sind es Frauenfiguren, die der Künstler nach und nach aus Eisenstücken aufbaut, die zuvor mit der Gasflamme bei mehr als 1500 Grad geschmolzen und dann wieder zusammengefügt werden. Kein Wunder, dass es in seiner Werkstatt ständig wallet und brodelt und brauset und zischt.

Achim Manthey, Galerie Wimmer München

Schweizer Künstler

David Werthmüller wurde 1969 in der Schweiz in Bern geboren. Von 1986 bis 1990 absolvierte er die Technische Fachschule in Bern. Ab 1995 belegte er Kurse an der Hochschule der Künste in Bern. Aus seiner Leidenschaft für das Zeichnen resultierte eine Lehrtätigkeit in öffentlichen und privaten Institutionen. Über die figurative Abbildung fand er zur Skulptur. Fasziniert von den Möglichkeiten der Dreidimensionalität entwickelt er nun seit über 20 Jahren sein Werk. Details zu seinem Werdegang siehe Feuilleton.

Skulpturen Ausstellungen Ausblick 2022

Wegen der Pandemie entfallen bis auf Weiteres Ausstellungen im öffentlichen Raum. Alternativ ist es Ihnen jederzeit möglich, die permanente Skulpturenausstellung im Atelier des Künstlers zu besuchen. Anfragen zu den Öffnungszeiten siehe Kontakt.

2021 Torre Fiorenzana, Grono / 2020 Kulturmühle, Lützelflüh / 2020 Galerie Immaginazione,Brugg / 2019 Galerie Immaginazione, Brugg/ 2018 Stadthaus, Unterseen / 2017 Galerie Werthmüller, Murten / 2016 Art-Momentum, Biel / 2015 Tramdepot, Bern / 2015 Galerie Rhomberg, Innsbruck / 2014 Galerie Wimmer, München / 2014 Galerie Christine Brügger, Bern / 2013 Galerie Christine Brügger, Bern / 2013 Galerie Ka Art, Saas Fee / 2013 Galerie Mera, Schaffhausen / 2012 Galerie Wimmer, München / 2012 Galerie Christine Brügger, Bern / 2012 Galerie Max-21, Iphofen / 2011 Nahrhafte Kunst Thun / 2011 Artbar, Brugg / 2008 Bellevue, Ittigen / 2007 Villa Amboz, Säriswil / 2006 Skulpturengarten Thierachern / 2005/ Galerie Erlengut, Steffisburg / 2004 Die Halle, Langnau a. A. / 2002 Ramseyer + Kaelin, Bern / 2002 Galerie La Rocca, Zürich / 2001 Die Halle, Langnau a. A. / 2000 Galerie Christine Brügger, Bern / 2000 Bernisches Hist. Museum, Bern / 2000 BA für Migration, Wabern / 1999 Skulptur 99, Bern

Ausstellung 2021, Grono, Torre Fiorenzana